Die innere Quelle

Innere Quelle

Dein Erfolg entströmt der Quelle,
Die sich tief in dir verbirgt.
Finde sie, und auf der Stelle
Spürst du, wie es aus dir wirkt.

Niemals kannst du das erreichen,
was nicht wirklich in dir ist;
Nur dein Herz stellt dir die Weichen,
Die dein Wille so vermisst.

Vor dem Zielen, vor dem Planen
Liegt die Suche nach dem Sinn.
Lass die Liebe durch dich sagen:
Ich will das sein, was ich bin.

Und du bist, du darfst es fühlen,
Alles was dein Herz erträumt;
Darfst zum Schöpfer dich erkühnen,
Der vor Liebe überschäumt.

Finden wir die Schöpferin, die sich in uns regt,
Werden uns von Zauberhand tausend Weg‘ gelegt.

 

Inspiriert durch Stefan Hienes Beitrag „Erschließe deine Quelle und die Pipelines ergeben sich von selbst.“

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*